Der Ablauf der Langen Nacht des Schreibens am 25. September 2021 steht fest.
Der Ablauf der Langen Nacht des Schreibens am 25. September 2021 steht fest.
Foto: canva.com/MiaSkribo

Ablauf der Langen Nacht des Schreibens steht fest

Am 25. September 2021 wird die Lange Nacht des Schreibens bei MiaSkribo in Köln-Ehrenfeld veranstaltet. Es gibt Online- und Präsenzworkshops. Nun steht der Ablaufplan fest. Die Workshops sind komplett kostenlos.

Leider musste ich ja einen vorherigen Termin ausfallen lassen, weil sich meine Referentin, Petra Kirchner, die rechte Hand gebrochen hatte. Nun ist die Hand wieder verheilt und die Lange Nacht des Schreibens findet statt. Es gibt dabei Kinder- und Erwachsenenworkshop, jeweils einmal in Präsenz und einmal per Zoom online. Sollte es die Coronapandemie vorschreiben, werden die Präsenztermine ersatzlos gestrichen, die Online-Termine finden dann aber weiterhin statt.

Die konkreten Workshop-Termine zur Langen Nacht des Schreibens

Insgesamt gibt es somit also vier Workshops, wenn alles glatt geht.

Workshop-Daten für Kinder:

Workshop-Daten für Erwachsene:

Interessante Inhalte in den Workshops

Die Referentin Petra Kirchner hat sich dabei viele Gedanken um die Inhalte der Workshops gemacht. Hier ihre Planungen

Kinderworkshop:

  • Buchstabenmärchen
  • Große Buchstaben malen, ausmalen, gestalten (freie Muster, Tierformen, Blumen)
  • Jedes Kind erzählt seine Gedanken/Motive zu seinem Buchstaben

Erwachsenenworkshop:

  • Korrekte Haltung des Schreibgerätes
  • Verschiedene Schwungübungen mit Bleistift zum aufwärmen
  • Schwungübungen mit dem Füller; einschreiben
  • Kleiner Text mit Füller schreiben (Zitat, Gedicht)
  • Buchstabengruppen gezielt üben und verbessern
  • Schreibaufgabe Text
  • Analyse des Geschriebenen, Erkennen von Übungsfeldern (Virtuell: Selbstanalyse; Präsenz: Selbstanalyse und gegenseitige Analyse in der Gruppe)
joergstroisch

Schreiben Sie einen Kommentar