Den Colour-Tintenroller von Cleo Skribent gibt es in vier Farbvarianten.
Den Colour-Tintenroller von Cleo Skribent gibt es in vier Farbvarianten.
Foto: Cleo Skribent/MiaSkribo

Der Rollerball für unterwegs: Colour von Cleo Skribent

Bunt und flippig kommt die neue Colour-Serie daher. Und wer ein Schreibgefühl zwischen Füller und Kuli erleben möchte, der kann das gut mit den Tintenrollern von Cleo Skribent machen. Jetzt auch in Köln erhältlich.

Jeder Mensch hat ja seine Vorlieben, was Schreibgeräte betrifft. Ich persönlich mag besonders gerne Füller, schreibe damit mittlerweile auch schnelle Notizen. Aber Füller sind für viele Menschen schwer zu handeln. Ein guter Kompromiss ist dann ein Tintenroller – auch Rollerball genannt. Und gerade die Tintenroller der Colour-Serie von Cleo Skribent sind hier gut geeignet, sind sie doch zudem von ihren ganzen Ausmaßen her sehr nahe an einem Kugelschreiber. Sprich: Sie liegen “gewohnt” in der Hand.

Was viele unterschätzen: Auch die Mine spielt beim Schreibgerät eine große Rolle. Und da gibt es sehr billige, oder eben auch sehr hochwertige und dafür auch ziemlich teure Minen. Die Capless-Minen von Schmidt, die standardmäßig in Tintenrollern von Cleo Skribent eingesetzt werden, gehören eindeutig zu den sehr hochwertigen – und sehr teuren – Vertretern dieser Gattung. Sie fließen einfach super übers Papier, das unterstützt einfach sehr gut den Schreibgenuss.

Colour-Tintenroller aus Aluminium

Aber zurück zu den Colour-Tintenrollern von Cleo Skribent: Sie sind aus Aluminium gefertigt, und zwar eloxiertem Aluminium. In einem elektro-chemischen Verfahren wird bei der Eloxierung die Farbe ins Material eingebracht. Sie ist also nicht einfach auflackiert, sondern fest mit dem Material verbunden und somit sehr, sehr beständig. Die Colour-Tintenroller gibt es in satt-leuchtendem schwarz, rot, blau oder grün. Mir persönlich gefällt das Rot am besten, aber das ist ja auch Geschmackssache.

Cleo Skribent, die Schreibgerätemanufaktur aus Bad Wilsnack, macht hier wieder deutlich, wie gut sie in der Verarbeitung unterschiedlicher Materialien ist. Im Sommer werde ich sie wieder besuchen und bin schon gespannt, wie das mit dem Eloxieren konkret funktioniert.

Nun auch in Köln kaufen: Colour von Cleo Skribent

Offline erhaltet Ihr den Tintenroller Colour von Cleo Skribent bei MiaSkribo schon lange; nun ist er also auch im Onlineshop erhältlich. Wenn Du eine Beratung benötigst, dann kontaktiere mich gerne. Sofern es Corona zulässt, können wir uns zum Beispiel im MiaSkribo-Office treffen.

Ich biete aber auch Beratungstermine per Videokonferenz an. Melde Dich einfach mit Deinem Terminwunsch – und dann können wir uns über Zoom treffen.

joergstroisch

Schreiben Sie einen Kommentar