Insights-X: Veranstalter zeigen sich zufrieden

Gestern schloss die Insights-X, Deutschlands neue Fachmesse für den Schreibwaren-Fachhandel. Und die Veranstalter freuen sich über Steigerungen in allen Bereichen, sehen nun im zweiten Jahr der Messe schon ein Heranreifen „zum europäischen PBS-Hotspot“.

Mit 5.087 Fachbesuchern (Vorjahr: 4.365) aus 89 Ländern erlebt die Insights-X in ihrem zweiten Jahr ein Wachstum von 16,5 Prozent. Und auch die Anzahl der Aussteller konnte mit 268 (2015: 188) nach Veranstalterangaben deutlich zulegen. In etwa 2,5 Hallen auf insgesamt 21.000 Quadratmetern präsentierten sich diese im Messezentrum Nürnberg dem Publikum. „Wir sind mit der Durchführung der zweiten Insights-X hoch zufrieden und freuen uns besonders über die gute Entwicklung im gesamten Ausland“, sagte Messechef Ernst Kick in einer Presseinformation zur PBS-Messe Insights-X. Der Anteil an internationalen Ausstellern habe 55 Prozent, auf Besucherseite weit über 40 Prozent betragen.

Aussteller loben die Insights-X

Die „entspannte Atmosphäre“ und die „persönliche Note“ lobte in dieser Pressemitteilung zum Beispiel Michael Fortdran, Geschäftsführer von Undercover. Elke Thum, Projektleiterin Messe im Marketing der Hama GmbH & Co. KG, freute sich demnach über „die hohe Frequenz und vor allem auch die Qualität der Fachbesucher.“ „Die unkomplizierte und lösungsorientierte Betreuung durch den Veranstalter bleibt positiv in Erinnerung“, sagte Sebastian Meyer, zuständig für Marketing und PR bei folia. „Die Händler haben an Ort und Stelle viel geordert“, berichtete Eitan Sebag, COO von Wolf Group Ltd. aus Israel, für die Pressemitteilung.

Noch kleine, aber feine Messe

Mit zahlreichen Mitmachaktionen will sich die PBS-Expo abgrenzen. Messebesucher hatten die Gelegenheit, verschiedene Kurzworkshops zu besuchen. Auch hier ging es nach unseren Erfahrungen bei einem Besuch der Insights-X bisher noch ruhig und gemütlich zu – was ja kein Nachteil sein muss. Auf jeden Fall Fall passt dieser Kreativbereich gut zur strategischen Zielsetzung der Messe. Ernst Kick: „Wir streben eine Markenmesse mit den besten Ausstellern und den besten Fachbesuchern an.“ Die nächste Insights-X – dann die 3. – findet vom 5. bis zum 8. Oktober 2017 statt. MiaSkribo wird dann auch wieder nach Nürnberg reisen.

Autor: Jörg Stroisch Office
Datum: 10.10.2016
Kategorie: Messe
Tags: ,

Schreiben Sie einen Kommentar