Lange Nacht des Schreibens am 25. Juni 2022

Nun steht es fest: Die Lange Nacht des Schreibens findet am 25. Juni 2022 statt. Veranstaltet wird ein gemeinschaftlicher Online-Workshop für Kinder und Erwachsene sowie je ein Vorort-Workshops für Kinder und Erwachsene. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte beachten Sie: Die Vorort-Workshops für Kinder und Erwachsene könnten kurzfristig wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Abstandregelungen oder generelle Kontaktbeschränkungen gelten sollten. Die Online-Workshops finden in jedem Fall statt.

Hinweis zu den Online-Workshops: Die Teilnahme ist via Zoom (Link wird gesendet) organisiert – bitte beachten Sie die Datenschutzpolitik von Zoom. Der Workshop wird gestreamt, aber die Teilnehmer sind in diesem Stream nicht zu sehen! Im Rahmen des Workshops können Sie mit einer Webcam ein Videobild übertragen, welches auch von anderen Teilnehmern gesehen werden kann. Sofern Sie das nicht wollen, schalten Sie bitte die Webcam ab!

Anmeldung zu den Workshops

ONLINE-Workshop Kinder und Erwachsene

Josi Bruns vermittelt hier einen ersten Eindruck vom Sketchnoting. Sowohl Erwachsene als auch Kinder sind herzlich eingeladen, an diesem Workshop teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Online-Workshop: 10:00 – 11:00 Uhr – zur Anmeldung

PRÄSENZ-Workshops für Erwachsene

Josi Bruns zeigt hier Techniken, wie Sie Sketchnoting und Handschrift verbinden können. Die Teilnahme ist kostenlos.

Präsenz-Workshop: 15:00 – 16:30 Uhr – AUSGEBUCHT

Präsenz-Workshop: 17:00 – 18:30 Uhr – AUSGEBUCHT

PRÄSENZ-Workshops für Kinder

Josi Bruns wird in diesem Workshop Kindern der Schulklasse 1 und 2 spielerisch den Umgang mit Buchstaben vermitteln. Die Teilnahme ist kostenlos.

Präsenz-Workshop: 13 Uhr – 14:30 Uhr – AUSGEBUCHT