Taschen und Verpackungen gab es auf der Insights-X
Taschen und Verpackungen gab es auf der Insights-X
Foto: Jörg Stroisch

Insights-X: Positiv, aber mit Luft nach oben

Die Insights-X war auch im dritten Jahr in ihrem Selbstverständnis wieder selbstbewusst, sieht sich als ein wichtiger Treffpunkt der PBS-Branche. Viele Aussteller sind zufrieden, es gibt aber auch kritische Töne.

Wir sind mit vielen Ausstellern ins Gespräch gekommen, haben die Insights-X sehr genossen und ziehen für uns auch ein sehr positives Fazit. An den Ausstellerständen wird der Verlauf der Insights-X aber durchaus sehr differenziert gesehen. Natürlich haben diese Aussagen keinen repräsentativen Charakter, sind aber durchaus eine Momentaufnahme.

Blick in den Gang der Insights-X

Blick in den Gang der Insights-X

Mehrere Aussteller sagten so sehr deutlich, dass sie zu wenig Besuch an ihren Ständen hatten und ihre Erwartungen nicht erfüllt worden seien – obwohl, so sagte es ein Aussteller, der Termin eigentlich für sein Zielpublikum ideal sei. Mehrere sagten aber auch, dass sie viele gute Kundenkontakte hatten, einige lobten dabei, dass sie mehr Zeit hatten, nicht die gleiche Hektik, wie auf der Paperworld geherrscht habe. Das kann man nun positiv sehen – Qualität der Kontakte – oder auch negativ – Quantität der Kontakte. Wir haben dabei mit Ausstellern quer durch die verschiedenen Bereiche gesprochen.

Mehrfach wurden die guten Rahmenbedingungen gelobt – und das wird das Messeteam sicherlich freuen: Ein netter Kontakt zur Messe, gute und günstige Eintrittspreise, gute Hotelpreise.

Mathias Weiß, Geschäftsführer von Cleo

Mathias Weiß, Geschäftsführer von Cleo

Audio: Mathias Weiß von Cleo mit seinem persönlichen Fazit zur Insights-X

O-Ton-Transkription: „Die Insights-X gibt es jetzt seit Jahren. Wir sind Aussteller der ersten Stunde. Also seit drei Jahren mit einem Stand hier vertreten. Die Messe hat sich gut entwickelt. Sie ist natürlich im Vergleich zur Paperworld eine überschaubarere und kleinere Messe, wo wir aber sehr interessante und gute Kontakte bereits geknüpft haben. Und eine Messe, die auch als Aussteller Spaß macht. Weil man eine gute Betreuung von der Messe erfährt. Und auch ein sehr interessantes Publikum trifft.“

Unterschiedlich viele Besucher auf der Insights-X

Von den Tagen her ist unsere Beobachtung, dass es am Donnerstag noch gut gefüllt war (dennoch nicht zu vergleichen mit der Paperworld), am Freitag aber schon deutlich weniger wurde, der Samstag etwa gleichbleibend. Am Sonntag wurden ab Mittag schon die Stände aufgeräumt, obwohl die Messe erst um 15 Uhr endete. Da waren gefühlt nur noch die (verbleibenden) Aussteller und das Messepersonal zugegen.

Blick in einen Gang der Insights-X

Blick in einen Gang der Insights-X

Einige Aussteller bestätigen diese Einschätzung. „Ruhig“ am Samstag, „gute Kontakte“ am Donnerstag und Freitag. Der Sonntag steht sicherlich besser außer Bewertung.

Hoffnung auf mehr für die kommenden Messen

Es gab zwar auch wenige, sehr negative Stimmen zum Fortbestand der Insights-X, die klare Mehrheit der befragten Aussteller sehen aber frohen Mutes in die Zukunft und sehen für die Messe ein gutes Entwicklungspotenzial, wollen die Entwicklung abwarten und hoffen, dass eine gewisse Aufwärtsdynamik anhält. Drei Jahre Messe sind eben eher ein Beginn. Und sicherlich nicht das Ende einer Entwicklung. So hoffen es viele der befragten Aussteller.

Wie geschrieben: eine Momentaufnahme. Aber eben vielleicht mindestens mit genauso viel Berechtigung, wie die vielen hochjubelnden Adjektive, die in den Pressemitteilungen der Insights-X vorherrschen.

Unser persönliches Fazit bleibt zumindest – ohne die Eindrücke zu ignorieren: Das Positive überwiegt deutlich, die Insights-X ist eine wirklich schöne Messe, die InsightsArena richtig toll – und wir freuen uns sehr, dass so viele Aussteller sich so viel Zeit für uns genommen haben. Ein bisschen umfangreicher und voller darf es in den nächsten Jahren dennoch gerne werden.

Die Messe hat heute um 15 Uhr ihre Tore geschlossen.

Jörg Stroisch
Autor: Jörg Stroisch
Datum: 08.10.2017
Rubriken: Messe
Schlagwörter: , ,
Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar