Der Tintenroller Design 02 von Otto Hutt: in Köln verfügbar.
Der Tintenroller Design 02 von Otto Hutt: in Köln verfügbar.
Foto: Otto Hutt/MiaSkribo

Silber-Tintenroller Design 02: ein edler Begleiter

Die Schreibgeräte-Linie Design 02 hat ein sehr klassisches Design und setzt auf Sterling Silber. Auch einen Tintenroller gibt es hier. Und der ist nun auch online bei MiaSkribo verfügbar.

Ein gutes und hochwertiges Schreibgerät ist der Tintenroller Design 02 von Otto Hutt. Es gibt ihn in glatt oder mit Guillochierung, also mit einer Art Einfräsung in den Korpus. Er folgt einer klassischen Linienführung.

Tintenroller sind an sich natürlich auch Geschmackssache. Sie siedeln sich mit ihrer Gel-Tinte zwischen Kugelschreiber und Füllfederhalter an, sind vielleicht für manche Menschen ein guter Kompromiss. Die eingelegte Mine ist bei MiaSkribo in jedem Fall sehr hochwertig und ermöglicht ein sehr flüssiges und schönes Schreiben.

Mit Otto Hutt arbeitet MiaSkribo ja schon seit Jahren zusammen; das Unternehmen hat seinen Sitz in der Nähe der Schmuckstadt Pforzheim. Ich habe die Manufaktur auch schon besucht und dort dann auch Interviews für meinen Handschreiben-Podcast “Na, schreibst Du schön?” geführt. Die Marke gibt es bereits seit über 100 Jahren.

Neu in Köln: Design 02 Tintenroller von Otto Hutt

Ich selbst schreibe definitiv lieber mit dem Füllfederhalter; auch häufig mit dem Kugelschreiber. Das sind meine beiden favorisierten Schreibgerätelinien. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Ein Vorteil von Tintenroller gegenüber Füllern: Sie sind viel unkomplizierter in der Handhabung, keine Tintenflecken auf den Händen. Ein Vorteil gegenüber vielen Kugelschreibern: Das Schriftbild sieht tintiger aus, wenn auch nicht so stark, wie beim Füller.

Jetzt ist also endlich der Design 02 Tintenroller von Otto Hutt online gegangen: Bei mir gehen die Produkte trotz “Offline”-Verfügbarkeit immer erst nach und nach online, denn ich mache mir immer sehr viel Arbeit mit den Produktbeschreibungen, damit Sie für Dich auch einen echten Nutzwert bieten.

Du kannst natürlich Tintenroller auch bei mir ausprobieren. Ich habe mehrere unterschiedliche in meiner Präsentationsmappe. Derzeit geht das leider Corona-bedingt nicht bei einem persönlichen Treffen, aber das ändert sich ja hoffentlich auch irgendwann wieder.

Parallel biete ich ein Treffen per Videokonferenz an. Maile mir einfach Terminvorschläge und ich lade Dich dann im Anschluss über Zoom zum Treffen ein.

joergstroisch

Schreiben Sie einen Kommentar