Zur Langen Nacht des Schreibens veranstaltet MiaSkribo Workshops.
Zur Langen Nacht des Schreibens veranstaltet MiaSkribo Workshops.
Foto: canva.com/MiaSkribo

Jetzt anmelden zur Langen Nacht des Schreibens

Virtuell finden dieses Jahr die Workshops zur Langen Nacht des Schreibens bei MiaSkribo statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Workshop richtet sich an Kinder, ein anderer an Erwachsene.

Die Kleinen malen und schreiben: Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Workshop speziell für Kinder in der ersten und zweiten Schulklasse an der Langen Nacht des Schreibens. Er findet am 12. Juni 2021 um 13 Uhr statt, und dauert eine Stunde. Corona-bedingt wird er online per Zoom abgehalten. MiaSkribo lädt Kinder zur kostenlosen Teilnahme ein.

„Kinder haben ein ganz eigenes kreatives Potenzial“, freut sich die Workshop-Leiterin Petra Kirchner auf viele Kinder zum speziellen Kalligrafie-/Handschreiben-Workshop “Sie sollen sich ausleben.” Kirchner möchte zum Beispiel mit den Kindern einzelne Buchstaben ausmalen. Anmeldungen sind ab sofort über https://www.miaskribo.com/lange-nacht-des-schreibens-2021/.

MiaSkribo nimmt virtuell teil

Die Lange Nacht des Schreibens wird einmal jährlich von der Initiative Schreiben veranstaltet. Für Köln mit dabei – nun zum zweiten Mal – ist MiaSkribo, die Erlebniswelt rund ums Schreiben. Das Motto ist dieses Jahr: Hand + Schrift ist = Glück. Die Workshops werden dabei corona-konform virtuell stattfinden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Workshop-Daten „Meine Schönschriftfür Erwachsene:

  • Termin: Sonntag, 12. Juni 2021, 16 Uhr – 18 Uhr
  • Ort: Virtuell, per Zoom
  • Kosten: kostenlos

Workshop-Daten „Meine Schönschriftfür Kinder:

  • Termin: Sonntag, 12. Juni 2021, 13 Uhr – 14 Uhr
  • Ort: Virtuell, per Zoom
  • Kosten: kostenlos

Barcamp „Kreativität im Web, Handschrift, Schreiben, Bloggen und Co. Inspiration für kreative Webschreiber“

  • Termin: Sonntag, 12. Juni 2021, 10 Uhr
  • Ort: vor Ort in Köln und zusätzlich per Zoom
joergstroisch

Schreiben Sie einen Kommentar