Nun gibt es die Stifte-Blechschatulle von MiaSkribo online zu kaufen.
Nun gibt es die Stifte-Blechschatulle von MiaSkribo online zu kaufen.
Foto: MiaSkribo

Eine Blechschatulle für schöne Stifte

Ich freue mich, Euch heute das zweite für MiaSkribo produzierte Produkt vorstellen zu können: die MiaSkribo Stifte-Blechschatulle. Sie bietet Platz für einen oder mehrere Schreibgeräte und ist aus Weißblech gefertigt.

Ich bin immer auf der Suche nach schönen und auch etwas ungewöhnliche Accessoires rund um meine Schreibgeräte. Und etwas über Umwege bin ich auf die Idee gekommen, dass doch eine Blechschatulle auch eine schöne Aufbewahrungsbox für Schreibgeräte wie etwa einen Füller sein kann. Also habe ich sie produzieren lassen: die Stifte-Blechschatulle von MiaSkribo. Und ich finde, sie ist echt gut gelungen.

Das Logo von MiaSkribo ist auf den Deckel aufgedruckt und es hat wirklich sehr schöne satte Farben, ein echter Hingucker. Gleichzeitig ist das Material einfach echt schön, auch, dass die Blechschatulle aufgeklappt wird. Auf dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Eulenbroich habe ich sie das erste Mal dem Publikum vorgestellt und sie wurde auch bereits einige Male gekauft.

Stifteschatulle in Köln kaufen

Jetzt ist meine neueste Produktion auch online erwerbbar. Ich habe bisher erst ein Foto gemacht, das werde ich aber in Kürze ergänzen. Sie kostet 12,95 Euro.

Und tatsächlich bin ich selbst von dem Material – Weißblech – so begeistert, dass ich noch eine weitere Idee verwirkliche. Eine Mini-Blechdose mit Tintenpatronen als Inhalt. Otto Hutt hatte etwas Ahnliches mal im Sortiment, leider mittlerweile nicht mehr. Jetzt gibt es die „Tintenpatronen in Blechdose“ eben bald mit einem schönen MiaSkribo-Logo zu kaufen.

Gerade eben habe ich dafür den Auftrag erteilt und ich rechne damit, dass die Produktion irgendwann Mitte März bei mir sein wird.

Die neuen Produkte passen auch gut zu meiner Strategie, nun mein Sortiment in Richtung Zubehör, Tinten und Papiere auszubauen. Auch in Bezug auf Papiere und Tinten bin ich – übrigens auch noch mal auf Anregung des Schönschreib-Clubs – in der Recherche und hoffe, auch hier bald neue, interessante, außergewöhnliche und schöne Angebote machen zu können.

joergstroisch

Schreiben Sie einen Kommentar